Menü Schließen

WAFFEN ONLINE KAUFEN

Der Online-Kauf einer Feuerwaffe ist eigentlich sehr einfach! Folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:


REGISTER

Gehe zu Konto & Hilfe und wählen Sie dann Mein Konto. Melden Sie sich an, wenn Sie bereits ein Konto haben; wenn nicht, können Sie auf Register und füllen Sie die Informationen aus, um ein Konto zu erstellen. Danach melden Sie sich bei Ihrem neuen Konto an.

Sie können auch als Gast zur Kasse gehen und ein Konto einrichten, nachdem die Bestellung abgeschlossen ist.


EINKAUFEN

Legen Sie die gewünschten Artikel in Ihren Warenkorb und gehen Sie zur Kasse.

Nicht sicher, was Sie suchen? Versuchen Sie diese beliebten Kategorien HANDGUNS , RIFLES, SHOTGUNS oder Live Chat mit einem unserer Vertreter!


AUFTRAG ERTEILEN

Wenn Sie alles gefunden haben, was Sie suchen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Warenkorb" in der oberen rechten Ecke. Dann klicken Sie Warenkorb & Kasse ansehen um fortzufahren. Auf der Einkaufswagen Seite bestätigen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben und klicken dann auf Weiter zum Checkout.

Auf der Versand Seite finden Sie ein Feld zur Eingabe Ihrer Postleitzahl, um einen FFL-Händler (Federal Firearms License) in Ihrer Nähe zu finden. Sobald Sie den FFL-Händler ausgewählt haben, füllen Sie die restlichen erforderlichen Informationen aus und klicken auf Weiter.

Auf der Zahlung Seite wählen Sie Ihre Zahlungsmethode.

Wenn Sie eine Karte verwenden und Ihre Rechnungs- und Lieferadresse identisch sind, lassen Sie das Kästchen markiert. Wenn Ihre Rechnungsadresse eine andere ist, deaktivieren Sie das Kästchen und geben Sie Ihre Rechnungsadresse ein.

Füllen Sie die restlichen erforderlichen Felder aus, lesen und akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und klicken Sie auf die Schaltfläche Bestellung aufgeben Taste.


IHRE SCHUSSWAFFE ABHOLEN

Ihre gekaufte Waffe wird an den von Ihnen gewählten FFL-Händler versandt. Sobald es ankommt, gehen Sie zu Ihrem FFL, überprüfen Sie die Waffe vollständig, füllen Sie die Hintergrundprüfung und holen Sie Ihre neue Waffe!

HILFE TIPPS:


VERSAND VON SCHUSSWAFFEN AN DIE FFI

Auswählen eines FFL für Ihre Bestellung:

In der Regel erheben die Händler bei der Abholung Ihrer Waffe eine Überführungsgebühr, fragen Sie also unbedingt nach der Höhe dieser Gebühr. Bitte beachten Sie, dass wir keine Überweisungen für Sie arrangieren. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich vor dem Kauf mit dem Händler in Verbindung zu setzen, um sicherzustellen, dass er den Transfer akzeptiert und um herauszufinden, ob es irgendwelche Anforderungen gibt, die er hat.

UM IHRE BESTELLUNG ZU BESCHLEUNIGEN

Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr Händler sowohl Ihren Namen als auch Ihre Bestellnummer angibt, wenn er eine Kopie seiner FFL für Ihre Bestellung schickt. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie bei jeglicher Korrespondenz mit uns Ihre Bestellnummer angeben. Sie erhalten Ihre Bestellnummer, nachdem Sie den Bestellvorgang abgeschlossen haben.

Sobald wir die FFL für Ihren Kauf in der Hand haben, werden wir die Bestellung für den Versand bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeiten von den tatsächlichen Versandzeiten getrennt sind. Die Bearbeitungszeit vor dem Versand von Waffenbestellungen beträgt normalerweise 1 bis 3 Werktage, vorausgesetzt, wir haben die erforderlichen FFL-Informationen. Wenn Sie während des Bestellvorgangs eine FFL aus unserer Liste ausgewählt haben, müssen Sie keine Kopie der FFL-Lizenz an uns schicken.


ÜBERPRÜFUNG DER FEUERWAFFE

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, alle Feuerwaffen beim FFL-Händler gründlich zu inspizieren, BEVOR Sie mit der Übertragung fortfahren. Sobald eine neue Feuerwaffe vom FFL-Händler an Sie übergeben wird, gilt sie als gebraucht, auch wenn sie nicht abgefeuert wurde. Daher können wir die Annahme der Rückgabe nicht garantieren. Außerdem erstatten wir NICHT die FFL-Transfergebühren für zurückgegebene Artikel. Wir haben Verständnis dafür, dass einige Herstellerdefekte bei der ersten Inspektion nicht erkennbar sein können. Wenn jedoch ein Defekt erst NACH der Annahme der Rücksendung entdeckt wird, MUSS die Waffe direkt an den Hersteller zurückgeschickt werden, um sie zu ersetzen oder zu reparieren (in Übereinstimmung mit den Garantiebestimmungen des Herstellers). Indem Sie eine defekte Waffe direkt an den Hersteller schicken, vermeiden Sie die unnötigen Überweisungsgebühren, die bei der Rücksendung der Waffe an uns durch Ihren örtlichen FFL-Händler anfallen. Wenn wir eine defekte Waffe erhalten, die bereits übertragen wurde, leiten wir die Waffe in Ihrem Namen einfach an den Hersteller weiter. Vom Hersteller reparierte Schusswaffen können direkt an den Kunden zurückgeschickt werden, ohne dass zusätzliche FFL-Transfer- oder damit verbundene Gebühren anfallen. Entscheidet sich der Hersteller jedoch, die Waffe zu ersetzen, muss die Ersatzwaffe über Ihren örtlichen FFL-Händler übertragen werden, um die Seriennummer der Ersatzwaffe zu dokumentieren. In diesem Fall übernehmen wir keine zusätzlichen Überweisungsgebühren.

wir versenden jetzt weltweit. 2 bis 5 Tage LieferungKlicken Sie hier, um Ihre erste Waffe zu kaufen
de_DEGerman